top of page

Rosenblütensirup

Aktualisiert: 6. Aug. 2020

1 l Wasser 1 kg Zucker 100 g Duftrosenblätter

5g Zitronensäure oder ~7EL Zitronensaft


Wasser und Zucker aufkochen, bis sich dieser aufgelöst hat. Rosenblätter abzupfen und waschen. Bei mir waren 100g Blätter zirka ein kleines Steigerl voll Rosen (siehe Foto). Vom Herd nehmen, Zitronensäure untermischen und Rosenblätter dazu. Laut Rezept 3 Tage zugedeckt stehen lassen. Ich hab' nach einem Tag reingeschaut und bemerkt, dass die Blätter oben aufliegen und langsam zu faulen beginnen, deshalb hab' ich sie bereits nach einem Tag abgeseiht und es ist trotzdem gut geworden! Kleine Flaschen mit heißem Wasser oder Alkohol desinfizieren & Sirup einfüllen!


DANKE für's Vorbeischauen!

~Celine

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Immunbooster-Shots

bottom of page